BME-Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten spannende Expertenvorträge und angeregte Fachdiskussionen – rund um das spannende Thema der Beschaffungsdigitalisierung. Wie alle Unternehmen stehen auch mittelständische Unternehmen vor der wichtigen Frage, wie der Megatrend der Digitalisierung für das eigene Unternehmen generell und für die Beschaffung im speziellen sinnvoll genutzt werden kann.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten und Hindernisse der Digitalisierung sowie wichtige Praxistipps, wie Digitalisierungshürden erfolgreich genommen werden können.


Das Programm (Stand 13.04.2017)

09:30 Uhr: Kaffeeempfang

10:00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer durch Prof. Dr. Berthold Stegemerten, Vizepräsident für Lehre- Professor für Wirtschaftsinformatik (HSNR)

10:20 Uhr: Vortrag: "Wie meistere ich die Herausforderung Digitalisierung in der Beschaffung?", Markus Horn, Vice President Global Purchasing & Supply (Carcoustics)

11:00 Uhr: Vortrag: "Von der grünen Wiese zum digitalen Source-to-Pay in 3 Jahren", Lars Schmid, Director IT & Procurement (Steigenberger Hotels AG)

11:40 Uhr: Pause

11:50 Uhr: Break-Outs: Typische Herausforderungen bei der Digitalisierung
- Anbieterauswahl (Prof. Dr. Stefan Zeisel)
- Change-Management (Prof. Dr. Alexander Koch)

12:40 Uhr: Mittags-Imbiss und Networking

13:30 Uhr: Podiumsdiskussion: "Lösungsansätze aus Anbieter- und Unternehmenssicht". Teilnehmer u.a.: Prof. Dr. Stefan Zeisel, Frank Schmidt, CEO (Onventis), Florian Winterstein, CSO (BravoSolution)

14:30 Uhr Vortrag: "Beschaffungsdigitalisierung im Mittelstand" – Chancen, Hindernisse und Handlungsempfehlungen
(aus anwendungsorientierter Wissenschaftsperspektive), Prof. Dr. Willi Muschinksi

15:15 Uhr: Schlusswort

15:30 Uhr: Ende der Veranstaltung


Anmeldung bitte bis 31. Mai 2017 per Email an: info.beschaffungsforum@hs-niederrhein.de 


Bildergalerie


Informationen

Downloads

Weiterempfehlen