BME-Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein

Wir möchten Ihnen helfen, trotz Covid-19-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen am Puls der Zeit - und vor allem untereinander in Kontakt zu bleiben. Daher findet der 63. Düsseldorfer-Einkäufer-Tisch erstmals in seiner bisherigen Geschichte seit 2003 virtuell via GoTo-Meeting statt. Sind auch Sie mit dabei?

Die vierteljährlich stattfindenden Treffen leben durch Sie und alle Teilnehmer. Sie haben Gelegenheit, sich zu Themen, die Ihnen persönlich wichtig sind oder Projekten, die bei Ihnen im Unternehmen geplant sind, mit Kolleginnen und Kollegen der Materialwirtschaft und des Einkaufs auf neutralem Raum auszutauschen.

Was bewegt Sie aktuell in Ihrem Berufsleben oder Unternehmen? Welche Herausforderungen müssen Sie besonders in Zeiten von Corona meistern? Wie hat Corona Ihren Einkauf verändert?

Sie können aber auch aktiv unsere Regionsarbeit mit Ihren Ideen und Erfahrungen unterstützen. Und erfahren Sie, was der BME für Sie Neues und an Services zu bieten hat.

Nutzen Sie diese Chance des neutralen Erfahrungsaustausches auf Augenhöhe - und erstmals virtuellem Networking. Geben Sie eigene Erfahrungen weiter und profitieren Sie von Best-Practices und Branchenerfahrungen anderer Kolleginnen und Kollegen aus Einkauf und Supply-Chain. Getreu unserem Motto: Von Praktikern - für Praktiker.

Für einen optimalen Verlauf der Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl auf maximal 15 Personen begrenzt. Es zählt das Prinzip: "First come - first serve".

Wir sind auf die Resonanz gespannt und freuen uns über Ihre virtuelle Teilnahme! Ihre Einwahldaten erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung.


Foto: Gerd Altmann/pixabay.com

Informationen

Weiterempfehlen