BME-Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein

Sie erfahren, welche Möglichkeiten die Transaktionsanalyse bietet, um die Körpersprache gezielt in Verhandlungen erfolgsverstärkend einzusetzen. Und das innerhalb Deutschlands und Europas - aber auch welche Besonderheiten es beim Global Sourcing gibt.

Zudem bekommen Sie einen detaillierten Einblick in verschiedene Verhandlungsmethoden und -techniken, wie das MPP-Phänomen, BATNA sowie das Grounden. Praktische Tipps und Tricks für schwierige Verhandlungen runden das Training ab.

Unser Referent:
Ulrich Weigel verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte globale Führungserfahrung von strategischen und operativen Einkaufsorganisationen bis hin zum kompletten Supply Chain Management in 4 verschiedenen Industrien: Automotive, Konsumgüter non food, Aircraft und Optik. Ulrich Weigel ist Autor des Buches „Praxisguide Strategischer Einkauf" erschienen im Springer-Gabler Verlag und Lehrbeauftragter für Einkaufsmanagement und Global Sourcing an diversen Hochschulen.


Ablauf:
ab 17:30 Uhr: "Get together/Business Networking". Nutzen Sie beim traditionellen "Get together" die Gelegenheit zum lockeren Erfahrungsaustausch und persönlichem Networking mit Imbiß und Getränken.
ca. 18:10 Uhr: Beginn des Vortrags/Workshops
ca. 20:00 Uhr: Veranstaltungsausklang - Diskutieren Sie die Themen des Abends und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk in der Hotellounge "Riverbar".

Parkplätze:
Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz neben dem Hotel (Richtung Rheinbrücke). Die Parkgebühren übernehmen wir gern für Sie!

Bildrechte – Rechteübertragung:
Mit der Teilnahme an dieser Veranstatlung erhält die BME Gruppe ohne besondere Vergütung die ausschließliche, zeitlich und räumlich unbeschränkte sowie unwiderrufliche Berechtigung, Bild- und/oder Tonaufnahmen des Teilnehmers herzustellen oder herstellen zu lassen, diese öffentlich zugänglich zu machen (Print und Internet), öffentlich vorzuführen, in eine Datenbank einzuspeisen, zu vervielfältigen, unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts zu bearbeiten und im Rahmen der Zwecke der BME Gruppe zu verwerten.

Zielgruppe:
Diese Veranstaltung ist exklusiv für BME-Mitglieder und eingeladene Gäste und hat eine begrenzte Teilnehmerzahl. Sie sind (noch) kein Mitglied im BME? Für diese Veranstaltung halten wir ein begrenztes Gast-Teilnehmerkontingent bereit. Bei Interesse melden Sie sich bitte hier über das BME-Portal online an. Sie erhalten dann die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenfreien Teilnahme - zum Kennenlernen. Entscheidend für eine Gastteilnahme ist die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen.


Bildergalerie


Informationen

Weiterempfehlen