BME-Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein

Medium salvatore saporito

Risikomanagement im Einkauf – Know Your Supplier durch robuste Geschäftspartnermanagementprozesse
Den wahren Wert eines erweiterten Quellenportfolios nicht verkennen


Als Einkäufer kennen Sie die Herausforderung nur zu gut, alle Ihre Lieferanten im nationalen und internationalen Netzwerk genauestens und dauerhaft im Blick zu haben. Lässt sich ein Lieferant oder einer seiner Partner etwas zu Schulden kommen, ist es oft schon zu spät, wenn Sie keine proaktiven Geschäftspartnerprüfungsprozesse im Einsatz haben.

Wir laden Sie gemeinsam mit LexisNexis zu einem spannenden Austausch ein. Gemeinsam erarbeiten wir, wie Sie Sie Ihre Zulieferer effizient und effektiv unter die Lupe nehmen und beobachten, um zu Reputationsschäden, Lieferengpässe und weitere Risiken zu minimieren. Dabei werden auch die Vor- und Nachteile kostenfreier Online-Informationen betrachtet und analysiert, warum es riskant sein kann, sich rein auf diese Informationsangebote zu verlassen.

Salvatore Saporito ist Teamleiter Europa Risk & Compliance und seit 2003 bei der LexisNexis GmbH. Er studierte an der Universität zu Köln Wirtschaftswissenschaften (Betriebswirtschaftslehre) mit dem Abschluss Diplom-Kaufmann. Er ist Mitglied im Deutschen Institut für Compliance (DICO), dem Berufsverband der Compliance Manager (BCM), in der DGI Fachgruppe Compliance sowie im österreichischen Compliance Praxis Netzwerk. Salvatore Saporito ist regelmäßig Referent zum Thema Geschäftspartnerüberprüfung.


Ablauf:
ab 17:30 Uhr: "Get together/Business Networking". Nutzen Sie beim traditionellen "Get together" die Gelegenheit zum lockeren Erfahrungsaustausch und persönlichem Networking mit Imbiß und Getränken.

ca. 18:15 Uhr: Beginn des Vortrags 
ca. 20:00 Uhr: Veranstaltungsausklang. Diskutieren Sie die Themen des Abends und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk in der Hotellounge "Riverbar".


Parkplätze: 
Bitte benutzen Sie den ausgeschilderten Parkplatz neben dem Hotel (Richtung Rheinbrücke). Die Parkgebühren übernehmen wir gern für Sie!

Diese Veranstaltung ist exklusiv für BME-Mitglieder und eingeladene Gäste und hat eine begrenzte Teilnehmerzahl. Sie sind (noch) kein Mitglied im BME? Für diese Veranstaltung halten wir ein begrenztes Gast-Teilnehmerkontingent bereit. Bei Interesse melden Sie sich bitte hier über das BME-Portal online an. Sie erhalten dann die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenfreien Teilnahme - zum Kennenlernen. Entscheidend für eine Gastteilnahme ist die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. First come - first serve!

Urheberrecht:
Die im Rahmen unserer Veranstaltungen ausgehändigten Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung des BME bzw. seiner Verbundunternehmen und der jeweiligen Referenten vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden. Datenschutz Ihre Daten werden für die interne Weiterverarbeitung und eigene Werbezwecke, der BME Gruppe, von uns unter strikter Einhaltung des BDSG gespeichert.

Datenschutz:
Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, erhalten Sie unter www.bme.de/datenschutz.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB):
Es gelten die AGB des BME e.V.

Bildrechte – Rechteübertragung:
Mit der Teilnahme an dem Tagesworkshop erhält die BME Gruppe ohne besondere Vergütung die ausschließliche, zeitlich und räumlich unbeschränkte sowie unwiderrufliche Berechtigung, Bild- und/oder Tonaufnahmen des Teilnehmers herzustellen oder herstellen zu lassen, diese öffentlich zugänglich zu machen (Print und Internet), öffentlich vorzuführen, in eine Datenbank einzuspeisen, zu vervielfältigen, unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts zu bearbeiten und im Rahmen der Zwecke der BME Gruppe zu verwerten.


Informationen

Weiterempfehlen